icon
cubanita
Beiträge: 2
Hallo Forum-User,

ich habe mit meinem Mann einen Termin bei der Botschaft in Havanna, einmal für Visumsantrag und zum Deutschtest (ich hoffe nur er wird ihn bestehen) und dann noch generell zur Legalisierung der Urkunde.
Ich habe nun gehört dass wir ein Interview machen müssen, er in Havanna und ich hier in München zeitgleich. Kann man das denn nicht irgendwie in Havanna direkt erledigen wenn wir zusammen dort sind, hat von Euch jemand mit sowas denn Erfahrungen?

Vielen Dank schon mal im Voraus und Grüße!
2010-06-03 14:24
cuba_liebhaber
Beiträge: 1
Hallo cubanita,

schön dass es hier noch mehr Kuba-Liebhaber gibt die dieses wunderschöne Land mögen :thumbup:
Bei einem Ehegattennachzug entscheidet nicht die Botschaft sondern die Ausländerbehörde Deines Heimatlandes über das Visum. Ich glaube das mit dem Interview ist bereits Geschichte und geschieht nur noch in Ausnahmefällen, werde mich aber nochmals genauer informieren.

Muchos saludos!
2010-06-03 15:26
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com