icon
montego
Beiträge: 21
Hey!

Wenn ich jetzt in San Pedro arbeiten möchte, brauche ich doch die Arbeitsgenehmigung und wie funktioniert das jetzt, weil eine Freundin die dort jetzt lebt muss ein halbes Jahr warten um die Arbeitsgenehmigung zu bekommen und andere können gleich dort anfangen.
Wie bekommt man dann die Arbeitsgenehmigung ?

Wie schwer ist es dort eine Arbeit zu finden ?
2010-05-11 16:03
volki2001
Beiträge: 32
ey coffee,

man muss ja nicht jedem erzaehlen, dass man zum Arbeiten eingereist ist...
Und dann beim immigration office cool bleiben, nichts falshces sagen und dann bekommt man jeden Monat sein neues Visum, bis die 6 Monate rum sind...

Arbeit gibt es in San Pedro genug, die Destination ist schliesslich schwer am boomen! Ambergris North ist eine einzige Baustelle und neue Unternehmen schiessen dort bald wie Pilze aus dem Boden!

Waere es moeglich mir den Namen deiner Freundin zu sagen, unter dem sie im Latinoportal angemeldet ist? Waere klasse wenn ich mal wieder nen paar Worte deutsch hier auf der Insel reden koennte - vielen Dank, es sei du oder deine Freundin haben was dagegen...
2010-05-11 16:03
estrella
Beiträge: 12
Hola Andre!
Welche Konsequenzen könnte es geben, wenn du jetzt erwischt werden würdest ? Was ich nicht hoffe.
Und was sagst du denen dann immer bei der immigration ?
Du hast eigentlich einen coolen Job, würde mir auch gefallen. Wie sind die auf dich gekommen oder du auf sie ?
Was muss ich noch berücksichtigen ?

Meine Freundin ist Canadian und sie ist hier nicht anegemeldet, aber wenn du mit ihr reden möchtest, sie hat msn.
2010-05-11 16:03
wonni
Beiträge: 19
Hola

Volki hat recht; machen Sie es so, wie er sagt. Eine Arbeitserlaubnis werden Sie nicht bekommen. Sie als Deutscher sind völlig unauffällig. Zur Not reisen Sie am Wochenende mal zwischendurch nach Chetumal, gönnen sich mexikanisches Bier, bleiben eine Nacht dort und reisen wieder in Belize ein. Das System funktioniert ... ;)
2010-05-11 16:04
vsocro
Beiträge: 34
Wir sind eben als Deutsche bzw. als Europaer daran gewoehnt, dass jede Handlung sofort eine Reaktion ausloest. Damit ist man hier in Belize allerdings etwas fehl am Platze

Natuerlich muss nicht unbedingt das Schicksal herausfordern, aber mit ein bisschen cleverness kann man sich durchschlaengeln. Es gibt hier jede Menge Leute die das so machen. Wie Tropico schon sagte, wenn man unauffaellig bleibt, hat man kein Problem...

Tropico, ich versuche am Wochenende mal vorbei zu kommen - bisher war ich einfach zu busy wegen den Vorbereitungen fuer die Hochzeit bei uns naechste Woche.

Have a good one!
2010-05-11 16:04
estrella
Beiträge: 12
Das ist gut zu wissen, dann werd ich eben sozusagen auf Urlaub nach Belize fahren.
Wieviel Geld sollte ich jetzt mitbringen für einige Monate?
2010-05-11 16:05
tabeamon
Beiträge: 123
Kommt natuerlich ganz darauf wieviel du hier verdienst!!!!!
Ich habe hier freie Unterkunft und verbrauche fuer Verpflegung, Party usw ca. 1000 BZE im Monat. Mit 500 BZE kommt aber auch ueber die Runden!
2010-05-11 16:05
Reords1973
Beiträge: 17
Tropico, ich versuche am Wochenende mal vorbei zu kommen - bisher war ich einfach zu busy wegen den Vorbereitungen fuer die Hochzeit bei uns naechste Woche.
2018-09-11 09:59
Reords1973
Beiträge: 17
Was muss ich noch beachten?
2018-10-30 10:24
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com