icon
adobo
Beiträge: 10
Hello!

Ich suche nach einem lateinamerikanischen Land, wo ich in eine Immobilie investieren kann. Bekanntlich floriert ja Bogota schon seit dem letzten Jahrzehnt. Die Immobilienpreise steigen, doch noch kommt man mit einem Kauf gut davon. In wenigen Jahren sollte sich dann ein Kauf bereits rentiert haben.

Sind hier Auswanderer unterwegs, die das bestätigen können?
2018-08-21 12:57
latinoboy92
Beiträge: 13
Bin zwar kein Auswanderer, habe jedoch Familie in Bogota. Ich kann bestätigen, dass dort momentan ein regelrechter Luxus-Immobilien Boom herrscht. Darf ich fragen, warum du dir grad Kolumbien ausgesucht hast?

Versteh mich nicht falsch, ich liebe das Land. Aber ich muss zugeben, dass du in Mittelamerika (Costa Rica, Ecuador, etc.) viel bessere Angebote finden wirst. Auch Brasilien eignet sich besser für ausländische Investitionen: https://www.gevestor.de/news/brasilien-das-schwellenland-fuer-investitionen-88688.html

Dort ist es nämlich politisch gesehen momentan sehr viel stabiler und das Land profitiert von einem BIP-Wachstum von über 7%. Tatsache ist jedoch, dass dort die Kluft zwischen arm und reich ziemlich groß ist... unschön, aber aus Investoren-Sicht ein kleiner Vorteil...
2018-08-22 12:39
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com