icon
latinoboy92
Beiträge: 23
Hallo!

Mein Sohn reist im September mit Freunden nach Peru und ich möchte ihm gerne eine kleine Reiseapotheke zusammenstellen. Ich kenne ihn und weiß daher, dass er sich bestimmt nicht darum kümmern wird....:D

Toll wär auch, wenn ihr die nötigen Prophylaxe-Impfungen für die Reise nennen könntet.

Vielen Dank! Grüß euch!
2018-06-26 15:49
latinaaa3
Beiträge: 24
Hey!

Bin ja ganz schön neidisch auf deinen Sohn! ^^
Peru ist echt ein wunderschönes Land. Ich kann von seinen traumhaften Naturlandschaften nicht genug kriegen!

Neben der klassischen Reisemedikamente gegen Durchfall, Kopfschmerzen und Übelkeit, würde ich dir auf jeden Fall etwas gegen die Höhenkrankheit raten. Viele vergessen nämlich, wie hoch Teile Perus eigentlich über dem Meeresspiegel liegt. Als ich dort war, hat jemand in meiner Reisegruppe plötzlich Atemnot gekriegt, da er die dünne Luft einfach nicht gewöhnt war.

Hier findest du eine ausführliche Liste an empfohlener Reisemedizin: https://www.121doc.com/de/reisemedikamente
Wie du siehst, werden da auch einige Optionen gegen die Höhenkrankheit genannt - hauptsächlich des Fluges wegen.
Finanziell kann sich dein Sohn ja die Apotheke mit seiner Reisebegleitung teilen.
2018-06-27 14:35
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com