icon
chimalis
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, worauf man so achten muss, wenn man sich in lateinamerika befindet. gibt es da irgendwelche regeln was bekleidung angeht, vor allem bei frauen oder darf man da so rumalufen wie man will..?
2013-06-28 14:20
fillipos
Beiträge: 8
Eigentlich nicht. Du bist dort als Tourist unterwegs und solltest dich entsprechend benehmen. Es ist aber nicht so, wie in der arabischen Welt. Ich würde im Hotel ganz normal durch die Gegend laufen und in der Stadt nicht "zu sexy", wenn du eine Frau bist. Ansonsten wüßte ich nicht, worauf man achten sollte.
2013-07-20 15:21
sorglos
Beiträge: 10
Kurze Hosen werden wohl auch nicht so gerne gesehen, hab ich mir sagen lassen?!
2014-01-23 17:24
Camillo
Beiträge: 10
Speziell in Kirchen und so würde ich lange Hosen tragen und darauf achten, dass die Schultern bedeckt sind.
2014-03-20 15:00
helene
Beiträge: 38
In Kirchen würde ich definitiv nur in langen Hosen gehen, aber ansonsten gibt es für Lateinamerika keine speziellen Kleiderordnungen und die meisten Länder sind hier sehr offen was die Kleidervorschriften angeht. So lange man sich normal verhält ist ansonsten fast alles möglich, was auch in Europa möglich wäre.
2014-03-28 18:28
Dectat
Beiträge: 9
In die Kirche würde ich allerdings auch hier nicht gerade in kurzen Hosen gehn. Ist also genauso wie hier.
2014-07-31 22:40
Franky
Beiträge: 9
Hinsichtlich der Bekleidung habe ich auch keine Unterschiede bemerkt. Und dass man in Kirchen eine lange Hose ist doch klar. Ist doch auch hier so ;)
2014-09-02 10:27
Karla55
Beiträge: 10
Ich muss sagen, dass ich den Eindruck habe, dass da alles sehr locker ist. Und wenn es warm ist, dann sehe ich gar nicht ein, lange Hoden zu tragen. Das kommt auch gut an, Latinos wissen ein bisschen Sexyness zu schätzen :-)
2014-12-19 08:02
Beliné
Beiträge: 8
Oh der Verschreiber lässt den Beitrag ganz anders wirken :D

Naja, nur weil die Stereotype ist, dass Latinos Temperament haben, heißt nicht, dass auch die Kleidung lockerer oder luftiger ausfällt. Ich würde mich einfach normal bedeckt kleiden, und wie geschrieben wurde, an besonderen Orten darauf achten, dass die Sachen nicht zu kurz ausfallen (auch wenn es heiß ist).
Spätestens wenn man nur schiefe Blicke erntet, weiß man aber auch, wie es um einen steht.
2015-10-27 11:49
Miguelpy
Beiträge: 6
Hallo Leute,
ich bin neu in diesem Forum, aber seit 7 Jahren in Paraguay!
Kleiderordnung? Ganz einfach. In öffentlichem Bereich (Behörden, Polizei, Kirchen...) normalerweise "lang",
Im privaten Bereich "alles erlaubt", aber: Wir haben hier (Paraguay) ein spezielles Klima im Sommer. Trockene Wärme bis 45 Grad und viel Sonne. Daraus ergibt sich ganz natürlich eine Bedeckung gegen die Sonne (lang, aber ganz dünn einschliesslich Sombrero), sobald man weis, dass man keinen Schatten hat.
Ansonsten ist hier alles todo tranquilo. Die meisten deutschen haben hier eher das Problem, mit der ungewohnten Freiheit umzugehen.
Saludos Miguel
2017-04-12 17:08
latinlover
Beiträge: 5
Hallo leute,

Ich kann Miguelpy da nur zustimmen!:)
Achtet immer darauf, dass ihr in formellen Situationen angemessen angezogen seid, d.h. nicht zu freizügig.
Ansonsten passt einfach auf, dass eure Haut nicht so sehr unter der prallen Sonne leidet, daher zieht euch luftige lange Kleidung an. Falls ihr lieber kurze Kleidung bevorzugt, denkt immer an Sonnencreme.
Zu guter Letzt, die Sonnenbrille nicht vergessen! Die UV-Strahlen der Sonne sind auf dauer auch sehr schädlich für die Augen.
Ich persöhnlich habe mir so eine Kerbholz Brille geholt, weil die aus meiner Erfahrung sehr gut halten und dabei noch gut aussehen B)
Guckt euch einfach mal im internet um.

Grüße
2017-11-06 11:59
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com