icon
petes
Beiträge: 85
Hallo,

ich möchte gerne nach meiner Auswanderung nach Ecuador dort auch einen Führerschein machen. Ich habe gelesen dass man sich gezielt auf die Prüfung vorbereiten muss auch wenn man nur wenig Spanisch kann. Die ecuatorianische Regierung hat hierfür etwa 240 Fragen online gestellt mit denen man sich vorbereiten kann. Hat denn von Euch schon jemand Erfahrung damit den Führerschein in Ecuador zu machen bzw. gibt es die Möglichkeit meinen deutschen Führerschein umzuschreiben?


Vielen Dank und Grüße!
2011-03-07 19:37
a_latt
Beiträge: 4
Hier übrigens noch der Link zu den 240 Fragen für die theoretische Prüfung in Ecuador:
http://www.ant.gob.ec/index.php/examen-teorico
2013-12-06 17:41
Miguelpy
Beiträge: 6
Hallo petes,
ich habe gerade Deine Frage zum Führerschein gelesen. Es ist zwar schon 3 Jahre her,aber vielleicht kannst Du ja in der Zwischenzeit über die eigenen Erfahrungen berichten.
Ich kann aus eigener Erfahrung in Paraguay nur etwas zu Südamerika generell sagen. In Deutschland legt man übertrieben viel Wert auf das lernen aller Regeln und Gesetze. Hier wird viel mehr "aus dem Bach heraus" gehandelt. Auch im Strassenverkehr. Und das führt oft zu Situationen, in denen sich sowohl der deutsch, als auch der einheimisch im Recht fühlen. Dieses Gespühr für die fremde Mentalität fehlt oft und macht das autofahren sehr stressig
2017-04-13 02:33
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com