icon
henny
Beiträge: 9
Möchte dieses Buch gerne weiterempfehlen. Hab es zu Weihnachten geschenkt bekommen und bin sehr angetan. Für jeden, der sich einen geschichtlichen Hintergrund erarbeiten möchte ist dieses Buch - Lateinamerika und die USA: Von der Kolonialzeit bis heute - einfach nur empfehlenswert.
2013-01-23 07:35
ingo
Poweruser
Beiträge: 100
Wenn es um die Kolonialzeit bis heute geht (speziell die Beziehungen zu den USA) kann ich das Buch "Las venas abiertas de America Latina ' sehr empfehlen, bzw. den deutschen Titel "Die offenen Adern Lateinamerikas" von Eduardo Galeano.
Sehr interessant und lesenswert :)
2013-01-23 15:56
henny
Beiträge: 9
Vielen Dank für den Tipp, werde ich mir mal näher anschauen, der Autor war zur Zeit des Erscheinens des Buches ja Journalist, dürfte sehr spannend sein, mal sehen ob ich es bei Amazon entdecken kann.
2013-01-25 10:04
Rattenfaeger
Beiträge: 4
Es scheint interessant.Es ist schön, um mehr über ein Land zu lernen, vor allem vor dem Besuch des Landes.
2013-05-30 12:09
Inka2013
Beiträge: 11
Histrorie ist zwar nicht uninteressant, aber ich les dann dochlieber was mit Praxisbezug zur heutigen Zeit. Reiseführer. Bücher über Probleme und Chancen in den entsprechenden Ländern ect..
2013-10-21 18:11
ingo
Poweruser
Beiträge: 100
Ich bevorzuge auch eher aktuelle Literatur welche die aktuellen politischen und sozialen Geschehnisse beleuchten. Vieles erklärt sich jedoch auch durch die Geschichte speziell Lateinamerikas und man versteht auch die aktuelle Situation besser, wenn man sich etwas in deren Geschichte auskennt da diese auch heute noch großen Einfluss auf die Kultur und Politik Lateinamerikas hat.
2013-10-22 14:43
Inka2013
Beiträge: 11
Manches ist auch regelrecht ein Sicherheitstipp, wenn man sich mal informiert, wo die brasilianische Militärpolizei besonders stark unterwegs ist und gerne um sich schießt weiss man dann auch wo man lieber keinen Urlaub machen möchte. Das ist nur ein Beispiel aber viel aktuelles ist eher hilfreich, als die Geschichte. Damit möchte ich natürlich keinem Geschichtsinteressierten sein Faible ausreden.
2013-10-22 17:07
Dectat
Beiträge: 9
Für die Geschichte interessiere ich mich auch. Geht es allerdings um einen aktuellen Tripp, interessiert mich zuerst mal das Aktuelle. Die Geschichte zieh ich mir dann mal in Ruhe rein.
2014-07-31 22:42
Franky
Beiträge: 9
Danke für den Tipp. Ich interessiere mich sehr für die Geschichte Lateinamerikas. Hab bis jetzt noch kein gutes Buch gefunden. Werde mir das Buch demnäscht mal genauer unter die Lupe nehmen!
2014-09-02 10:28
Britta
Beiträge: 10
Das klingt wirklich nach einem tollen Buch!
Ich habe auch ein sehr empfehleswertes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen. Auch wenn das Leben in Nordamerika sich doch etwas von dem in Latein-Amerika unterscheidet, finde ich die USA auch sehr spannend und nicht nur zum Urlaub machen. ;-)
Da ich mich schon länger mit dem Thema Auswandern nach Amerika beschäftige, habe ich von Freunden "Der amerikanische Traum" geschenkt bekommen, was ihr hier finden könnt. Es hat viele nützliche Tipps für die Ausreise und das Leben vor Ort.

Wisst ihr ob es solch einen Ratgeber auch für Latein-Amerika gibt?

LG Britta
2014-10-20 14:52
Hola
Beiträge: 10
Super Tipp! Danke!
2015-12-14 15:13
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com