icon
pinacolada
Beiträge: 1
Hallo....ich hoffe, ich finde hier die Antworten auf meine Fragen (denn nach dem ganzen Info-Dschungel habe ich leicht die Orientierung verloren). Ich möchte einen kubanischen Freund nach D einladen. Habe bereits die Verpflichtungserklärung und die notwendige Krankenversicherung. Erschreckenderweise musste ich eben feststellen, das das nicht alles ist, was man benötigt.Leider wurde ich auf dem zuständigen Ordnungsamt etwas fehl - bzw. gar nicht informiert. Hat in diesem Forum jemand schon Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt? Was muss ich denn alles tun? Und wie lange dauert das ganze Prozedere denn ca?

Bin dankbar für jeden Tip und Antwort...

Gracias y saludos....
2012-07-08 19:59
ingo
Poweruser
Beiträge: 101
Hallo,

also ich habe bereits 2 Mal eine Verpflichtungserklärung für Lateinamerika ausstellen lassen (Ecuador und Peru) beides Mal wurde das Visum durch die jeweilige Botschaft ausgestellt.
Die Verpflichtungserklärung wird ja durch die Ausländerbehörde erstellt und die verlangen auch die entsprechenden Dokumente (Einkommensnachweis, Bescheinigung über Arbeitsverhältnis etc) ich verstehe nicht ganz was hier noch fehlt bzw. was das Ordnungsamt damit zu tun hat.

Grüße!
2012-08-05 16:20
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com