icon
carolita
Beiträge: 6
Seit Wochen und Monaten streiken die Studenten in Chile und bemängeln das marode Bildungssystem, aktuell wehren sich wohl auch die Studenten in Kolumbien gegen das System.

Leider ist es in Chile ähnlich wie in Deutschland, Bildung wird zum Luxusgut und nur noch für reichere Familien möglich. Der Staat investiert weniger in die Schulen und Universitäten und gleichzeitig schnellen die Studiengebühren in die Höhe. Das es so nicht weitergehen kann zeigt sich auch hier bei uns, man sieht bereits an der rückläufigen Neueinschreibungen bei Studenten und früher mussten Studierende aus ärmeren Familien bereits immer während des Studiums und den Semesterferien noch arbeiten.
2011-09-09 17:31
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com