icon
daschner
Moderator
Beiträge: 1
Hallo zusammen.

Wir überlegen uns, auszuwandern und in einem der Länder in Zentralamerika ein neues zuHause zu finden. Belize, Guatemala und auch HONDURAS finden wir sehr interessant.

Kann man als deutscher hier glücklich werden? Wo kann man Leben, so dass man zivilisiert lebt und dennoch nicht als die reichen Deutschen bezeichnet wird. Gibt es spezielle Städte, in denen man als Ausländer einen guten Job finden kann??

Ich danke euch
Dorothea
2010-04-20 19:25
anni
Moderator
Beiträge: 13
Hallo Dorothea,

generell ist Honduras ein sehr tolles Land mit sehr vielen schönen Orten: Comayagua, Copan und Tela an der Küste. Ebenso findest Du hier tolle Tauchparadise und Nationalparks mit einzigartiger Natur. Generell ist zumindest das Reisen in Honduras nicht gefährlicher als in anderen Ländern Lateinamerikas.

Außerhalb siehst Du natürlich sehr viel Armut da die Leute dort auch nicht sehr viel verdienen, es gilt als mit eines der ärmsten Ländern Lateinamerikas. Als Deutsche in Honduras ist die Situation sicherlich besser.

Soviel mal hierzu, konkrete Erfahrungen über das Leben in Honduras habe ich leider noch nicht gesammelt.

Grüße
2010-04-21 15:17
icon
Home | Forum | Impressum | Kontakt
Copyright © 2013 www.latino-portal.com